VVVSA Immobilien Gruppe

Ihr Weg zu einem guten Wohngefühl

Verkauf  Verpachtung  Vermietung  Sanierung  Ankauf

 

Die in Wien ansässige VVVSA Immobilien Gruppe ist eine ausschließlich in Österreich agierende Unternehmensgruppe mit Spezialisierung auf den Wiener Immobilienmarkt.

Die Gruppe hat per 3. Quartal 2019 einen Immobilienbestand von ca. 70.000 m² und ca. 150 KFZ Abstellplätze, welche entweder vermietet sind oder zum Verkauf stehen.

Die Immobilien Gruppe wurde von Ing. Walter Eduard BENDA gegründet, welcher sich seit dem Jahr 2000 mit der Immobilienentwicklung (Ankauf, Sanierung, Vermietung & Verkauf von Wohnungen & Zinshäusern) mit Schwerpunkt Wien beschäftigt.

Die VVVSA Immobilien Gruppe steht über die WBI Beteiligungsverwaltungs GmbH zu 90% im Eigentum von Ing. Walter Eduard BENDA und gehört so zu einem Mitglied der „BENDA-Gruppe“.

Durch die langjährige Marktpräsenz zählt die Firmengruppe zu einer der führenden Marktteilnehmer auf dem Wiener Marktparkett mit Spezialisierung auf den „klassischen Wiener Altbau“.

Unter dem Dach der VVVSA Immobilien Gruppe vereint die Firmengruppe zwei Immobilien-Divisionen.

- Projektentwicklung & Verkauf von Immobilien

- Vermietung & Verpachtung von Immobilien

Eine österreichische Erfolgsgeschichte einer privaten Firmengruppe mit einer klaren Zukunftsausrichtung auf den Standort in Wien, verbunden mit qualitativ hohen Objektansprüchen in Punkto Qualität der Sanierung & Lage der Immobilie.

Durch die Erfahrung und die Marktpräsenz bei Immobilienprojekten vom Kleingartengrundstück über das klassische Einfamilienhaus bis zu Eigentumswohnungen von 30m² bis zum Penthouse, sowie Zinshäuser samt Dachgeschoßausbauten, hat sich die Gruppe zu einer vielfältigen und grundsoliden Immobiliengruppe entwickelt.

Organigramm, Firmendaten